4. Wie habe ich Unternehmen einzurichten/zu validieren?

Einem Unternehmen sind beim Handel mit lebenden Tieren, Produkten tierischen Ursprungs als auch Lebens- und Futtermitteln nicht tierischen Ursprungs bestimmte Aktivitäten zugeordnet. Und für jede dieser Aktivitäten gibt es eine "kompetente" Behörde, die diese Aktivitäten überwacht. Die Zuordnung der entsprechenden Behörde erfolgt über die Adresse (Postleitzahl und Ortsname) des Unternehmens (siehe hierzu auch die Ausführungen unter Verwaltung) bzw. kann auch manuell erfolgen.

Die Mehrzahl der Aktivitäten sind gelistete Aktivitäten, die z. Z. nur von der nationalen Kontaktstelle (FLI und TRACES-Beauftragte der Bundesländer) erfasst werden können.

Die zuständige Behörde kann aktuell nur folgende Aktivitätsabschnitte erfassen und validieren:

Es sollten nur die gelb markierten verwendet werden, die anderen werden zukünftig wegfallen, da sie im neuen AHL durch andere ersetzt werden.

Privatpersonen brauchen zukünftig in TRACES-NT nicht erfasst zu werden, es wird in den Zertifikaten einen sog. „Einmaleintrag“ mit der Kennzeichnung non business unit geben.

Die aufgeführten Unternehmensbereiche sollten wie folgt erfasst werden (Workaround außer für RFL):


 


 


 



 


Diesen Unternehmen werden dann die entsprechen LMS-Aktivitäten durch den sog. LMS-National-Contact-Point hinzugefügt.
Mit der Einführung der Rolle des „Local National LMS-Contact-Point“ in TRACES-NT wird diese Funktion an die zuständigen Behörden übergehen, so dass diese gelisteten Unternehmen gleich korrekt erfasst werden können.

Da gegenwärtig die automatische Zuordnung der verantwortlichen Behörde nicht immer fehlerfrei erfolgt bzw. die automatische Zuordnung nicht immer zutrifft, wird empfohlen, über das Feld "Assigned responsible authorities" manuell die zuständige(n) Behörde(n) zuzuordnen! Beachten Sie dabei die unterschiedlichen Kompetenzen einer Behörde (siehe Frage 7)!

Über den Button "Zu validierende Unternehmen" erhält man als Behördennutzer eine Übersicht über "seine" Unternehmen, die noch zu validieren sind.

Über den Button "Erweitert" kann man seine über die "Erweiterte Suche" herausgefilterten Unternehmen in Excel ausgeben und herunterladen. Bitte dazu nur den Button Nach Excel exportieren betätigen, die Angabe External source for data input kann ignoriert werden. Bitte die Auswahl über Erweiterte Suche möglichst "eng" gestalten, ansonsten kann es sein, dass der Download Fehler bringt.

Leider gibt es gegenwärtig noch nicht die Möglichkeit, sich als Behörde alle Unternehmen anzeigen zu lassen, für die man zuständig ist.

Bei der Erfassung der Unternehmen ist folgendes zu beachten:

Falls die Aktivität in den Kompetenzbereich Ihrer Behörde fällt, können Sie die Aktivität auf "Löschen", "Sperren" oder "Gültig" setzen:

 

 

15.10.2021